Selbstbehauptung und Zivilcourage in der Herzog Ludwig Realschule / 11.2019

IMG 9471

Für die Mädchen aus der 8. und 9. Klasse der Herzog Ludwig Realschule fand kürzlich ein Kurs für Selbstbehauptung und Zivilcourage unter der Leitung von Selbstverteidigungslehrer Detlef Reichardt statt. In jeweils 3 Tagen lernten die Mädchen, wie man unangenehmen Situationen selbstbewusst entgegen tritt, z.B. indem man sich aufrichtet, die Augen weit aufreist und mit lauter Stimme auf sich aufmerksam macht.

Es wurde erklärt, dass jeder Mensch einen Persönlichkeitskreis hat, den nur gute und persönlich Bekannte b
etreten dürfen. Durch Fall-Beispiele wurde den jungen Damen gezeigt, wie man sich in Notfall-Situationen richtig verhält. Ein wichtiger Punkt ist dabei, dass man sich nicht selbst in Gefahr begibt. Oft ist es besser, einen Notruf unter der Nummer 110 abzusetzen.

Herr Reichardt zeigte auch einige Möglichkeiten, sich gegen Haare ziehen, schubsen, greifen und würgen zu verteidigen. Dazu gab es Übungen, wie man sich am Boden verteidigt und schnell wieder hoch kommt.

IMG 9464

Die Teilnehmerinnen übten mit viel Einsatz. Lehrerin Gabi Klimmt zeigte sich von dem Programm

so beeindruckt, dass der Lehrgang als theoretischer Leistungnachweis gewertet wurde.

Zum Abschluss bedankte sich Herr Reichardt für die gute Zusammenarbeit
und wünschte allen, dass sie hoffentlich nie in eine gefährliche Situation kommen. Die Schülerinnen bedankten sich für den lehreichen Selbstverteidigungskurs mit einem Unterschriften-Plakat und einem Geschenkekorb.

Bericht und Fotos: Detlef Reichardt


IMG 9466

IMG 9477

Der Bayerische Karate Bund e.V.
Geschäftsstelle

Karl Michael Schölz
Geschäftsstellenleiter

Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)89 15702-331
Fax: +49 (0)89 15702-335

Unsere Partner:


blsv bvslogo_grau dkvlogo

dosb_grau wkf_grau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.