Oberbayernliga-Turnier in Garching a.d. Alz / 18.01.2020

DSC 0215

Mit dem sechsten Oberbayernliga-Turnier wurde am 18.01.2020 wieder voll motiviert in das neue Jahr gestartet. Das Turnier wurde vom Bezirkskader Oberbayern unter der Leitung von Irmi Borgs und Sebastian Averdunk veranstaltet und von der Karateabteilung des TuS Alztal Garching ausgerichtet.

Mit über 70 Starts von den Kindern bis zur Masterclass in Kata, Kata Team und Kumite war das Turnier wieder gut besucht und eine hervorragende Möglichkeit, für die bevorstehende oberbayerische Meisterschaft in Traunreut zu üben. Dabei wurde erneut sehr viel Wert darauf gelegt, dass jeder Starter ausgiebig üben kann. So wurde pro Runde und pro Start nicht nur eine Kata gezeigt, sondern immer 2 Kata, deren Wertungen anschließend zusammengezählt wurden. Dies bot den Teilnehmern die Möglichkeit, auch neue Kata auszuprobieren und mehrfach anzutreten.

Auch im Kumite wurde jeweils zweimal pro Runde gekämpft und die Punkte anschließend zusammengezählt. So konnte man sich auch hier in mehreren Runden und an verschiedenen Gegner ausprobieren.

Sowohl die Starter als auch die Zuschauer wurden vom Ausrichter hervorragend versorgt und es wurde insgesamt wieder ein sehr erfolgreicher und schöner Wettkampftag.

Die nächsten beiden Turniere dieser Art finden statt am 04.07.2020 in Nandlstadt und am 04.10.2020 in Trostberg. Eine genauere Ausschreibung folgt zu gegebener Zeit.
Der Bezirkskader freut sich über rege Beteiligung.

Bericht: Claudia Reiter
Fotos: Pascal Locoge

DSC 0042
 
DSC 0117
 
DSC 0416

Der Bayerische Karate Bund e.V.
Geschäftsstelle

Karl Michael Schölz
Geschäftsstellenleiter

Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)89 15702-331
Fax: +49 (0)89 15702-335

Unsere Partner:


blsv bvslogo_grau dkvlogo

dosb_grau wkf_grau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.