Erfolge des SV Ingolstadt-Haunwöhr / 27.-28.01.2018

OBB Moosburg



Nach dem großartigen Erfolg des SV Ingolstadt-Haunwöhr bei den letztjährigen Oberbayerischen Meisterschaft, ging das Wettkampfteam diesmal eher mit einer gedämpften Erwartungshaltung in das Turnier. Dies auch aus gutem Grund. Viele Spitzenvereine aus fast allen bayerischen Bezirken nutzten das Turnier, um sich in diesem Rahmen zu präsentieren.

Das Haunwöhrer Wettkampfteam ging mit insgesamt 11 Karatekas an den Start, darunter auch für viele im Verein überraschend der Cheftrainer Jovica Kalinovic. Am ersten Wettkampftag gingen die mittlerweile schon erfahrenen Schüler Tim Sieber, Mark Funkner, Felix Schmid und Armin Zachmann in ihre Duelle und legten einen furiosen Start hin. Das 4-köpfige Schüler Wettkampfteam schaffte es eindrucksvoll bereits am ersten Turniertag die Platzierungen des Vorjahres zu verteidigen.

So ging man mit viel Rückenwind in den zweiten Wettkampftag, in dem sowohl Senioren als auch Kinder, den Schülern in nichts nachstehen wollten. Der Kontrast konnte nicht größer sein. Auf der einen Seite die erfahrenen Senioren und auf der anderen Seite die hochmotivierten Kinder, für die es die erste Teilnahme bei einem großen Turnier war. Die Senioren Kata Mannschaft um den Cheftrainer Jovica Kalinovic, erfüllten gleich ihre Vorbildfunktion und holten sich den ObbM-Titel. Die bemerkenswerte Leistung der Youngster blieb trotz der Unerfahrenheit nicht aus. Mit zwei Silber- und einer Bronzemedaille, wurde das Turnier perfekt abgerundet.

Besonders stolz ist der Verein darauf, dass das Motto "Familiensport" nicht nur im Training gelebt wird, sondern sich auch in Wettkampfergebnissen wiederfindet. So ist es zwei mal gelungen, dass sich auf den Podestplätzen sowohl Väter, wie auch ihre Kinder feiern lassen durften (Sebastian & Ronja Hamberger, Holger & Sebastian Bolduan).

Mit 3x Gold, 3x Silber und 9x Bronze, kann sich die endgültige Wettkampfbilanz durchaus sehen lassen. Den Oberbayerischen Meistertitel erreichten: Tim Sieber, Felix Schmid, Sebastian Hamberger, Holger Bolduan und unser Cheftrainer Jovica Kalinovic. Vize-Oberbayerischer Meister wurde: Sebastian Bolduan, Ronja Hamberger und Mark Funkner. Mit Bronze schmückten sich: Anika Krupp, Maximillian Schlierf und Armin Zachmann gleich dreimal in verschiedenen Disziplinen.

Herzlichen Glückwunsch!

Text: Jovica Kalinovic, Sascha Jovanovic

Der Bayerische Karate Bund e.V.
Geschäftsstelle

Karl Michael Schölz
Geschäftsstellenleiter

Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)89 15702-331
Fax: +49 (0)89 15702-335

Unsere Partner:


blsv bvslogo_grau dkvlogo

dosb_grau wkf_grau