Mittwoch, August 16, 2017

Kata-Lehrgang mit Joachim Merkl in Emmerting / 03.12.-04.12.2016

IMG 3545


„Die verborgenen Geheimnisse der Kata“ war Thema beim Karate Lehrgang am vergangenen Samstag in Emmerting. Was heißt verborgen und was ist mit Geheimnisse gemeint?

Wer sich mit der Materie beschäftigt weiß um seine Vielseitigkeit. Karate ist nicht nur wie allgemein verbreitet ein Kampfsport, sondern vielmehr eine Kampfkunst, in welcher die körperliche wie die geistige und nicht zuletzt auch eine mentale Fitness vereint werden können. Können liegt hier an jedem Einzelnen, es geht um das eigene Öffnen und Zulassen.

Diese Prinzipien wurden sehr anschaulich durch Joachim Merkl, 4. DAN, anhand beeindruckender Beispiele wie Erklärungen vermittelt. Was bei den Übenden eine Verbindung hergestellt hat zwischen dem bekannten Ablauf einer Kata (Übungsform) über ihre Anwendung bis hin zu ihrer Idee. Durch die einstige Einführung des Karate als Schulsport musste einiges an vorgenannter Tiefe weggelassen bzw. verändert werden, somit waren die Überlieferungen nach Europa manchmal doch sehr lückenhaft. Darum sprechen wir von Geheimnissen, welche wir ergründen wollen.

Wichtiger Aspekt ist das Zulassen, sich nicht fixieren was eine Flexibilität ermöglicht, die jeder von uns kennt, nicht nur im Bereich des Budo (Kampfkunst). Auch die Prinzipien der Biomechanik, des Körperverständnisses wie das Wissen über die eigenen Fähigkeiten, ergeben ein weiteres Puzzleteilchen zum begreifen über das was man tut und noch tun könnte. Es liegt oft an den Kleinigkeiten, welche Großes bewirken, wenn man sie verändert. Wer diesen Bericht aufmerksam liest, wird erkennen, dass man all dies im täglichen Leben wiederfindet. Das ist es, was man versucht zu lehren, ein Weg der viel bereit hält wenn man sich traut hinzusehen.

Bericht und Fotos: Detlef Reichhardt

IMG 3547

IMG 3560

IMG 3564

Wichtige Infos



 

 
Stützpunkte

in Oberbayern für Wettkampftraining:
 

- Ingolstadt Nord
- Münchsmünster
- Milbertshofen
- Grasbrunn-Neukeferloh
- Höhenkirchen
- Erding
- Trostberg


Ergebnisse Obb. Meisterschaft 2017
in Höhenkirchen

Ergebnisse 
Medaillenspiegel
- Bildergalerien


Downloads
 

- Ausbildung
- Prüfungen
- Ordnungen

Der Bayerische Karate Bund e.V.

Kontakt Geschäftsstelle
Leiter: Karl Michael Schölz


Georg-Brauchle-Ring 93

Postfach 500 120, 80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)89 15702-331
Fax: +49 (0)89 15702-335

..

Unsere Partner:


blsv bvslogo_grau dkvlogo

dosb_grau wkf_grau

Der Karatebezirk Oberbayern ist Mitglied im Bayerischen Karate Bund e.V.
und dieser als offizieller Fachverband Mitglied im Bayerischen Landessportverband e.V. und im Deutschen Karate Verband e.V.

(c) 2012 Bezirk Oberbayern im BKB e.V. | Developed by arSito design

Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online