Dienstag, September 26, 2017

Karate Kurse im Budokan München für Stiftung Pfennigparade e.V. / 04.11.2015

IMG 4720


Schon längst ist die Stiftung Pfennigparade e.V. ein weit über die Grenzen Münchens hinaus bekanntes Sozialunternehmen mit legendärer Geschichte (u.a. die alljährliche Aktion der Münchner „Abendzeitung“) geworden.
Daher haben wir vom Budokan München, der Traditionellen Kampfkunstschule in München, sofort zugesagt, als wir ein Angebot zur Abhaltung von Karatekursen für Menschen mit Behinderungen bekamen.

In den Herbstferien war es dann soweit und wir konnten am 04.11. einen Kurs für „Fußgänger“ und am 05.11.15 einen Kurs für Rollifahrer in der Turnhalle der benachbarten Ernst-Barlach-Schule durchführen.

Mit großer Begeisterung nahmen die insgesamt 15 Teilnehmer an unserem Karate- und Selbstverteidigungs-Crash-Kurs teil. Nach anschaulichen Übungen zur Gewaltprävention wurden Grundlagen der Gewaltschutzes und der Selbstbehauptung anhand einfacher Rollenspiele mit Greifen, Ziehen, Stoßen usw. und entsprechender Gegenmaßnahmen geübt.

Christian Gembe, selbst schwerbehindert und seit vielen Jahren in der SV-Ausbildung für Rollifahrer unter seinem Lehrer Lothar J. Ratschke aktiv, konnte mit Unterstützung von Veronika Gembe die jeweiligen Übungen authentisch vermitteln. Trotz ihrer teilweise multiplen und schwersten Einschränkungen konnten die Teilnehmer alle Übungen auch praktisch umsetzen, wodurch die Wirksamkeit der Techniken u.a. auch durch Einsatz von Vitalpunktstimulation unter Beweis gestellt wurde.

Das Fazit in beiden Kursen war einhellig positiv und natürlich freuen wir uns, dass alle Kursteilnehmer die Fortsetzung bzw. Wiederholung für das nächste Kursprogramm vorgeschlagen haben.

Beeindruckt haben uns die menschliche Wärme und Offenheit, sowie die große Freude, mit der alle mitgemacht haben – das wird uns lange in Erinnerung bleiben!

Bericht und Fotos: Christian Gembe, Budokan München

20151103 105320

20151103 131155

IMG 4687

IMG 4717

IMG 4719

IMG 4795

20151103 151912

Wichtige Infos

3. Kaderlehrgang Obb.
am 24.09.2017
in Poing
Kata und Kumite
Ausschreibung

---------------------------
Obb. Meisterschaft
am 27.-28.01.2018
in Moosburg


 
Stützpunkte

in Oberbayern für Wettkampftraining:
 

- Ingolstadt Nord
- Münchsmünster
- Milbertshofen
- Grasbrunn-Neukeferloh
- Höhenkirchen
- Erding
- Trostberg


Ergebnisse Obb. Meisterschaft 2017
in Höhenkirchen

Ergebnisse 
Medaillenspiegel
- Bildergalerien


Downloads
 

- Ausbildung
- Prüfungen
- Ordnungen

Der Bayerische Karate Bund e.V.

Kontakt Geschäftsstelle
Leiter: Karl Michael Schölz


Georg-Brauchle-Ring 93

Postfach 500 120, 80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)89 15702-331
Fax: +49 (0)89 15702-335

..

Unsere Partner:


blsv bvslogo_grau dkvlogo

dosb_grau wkf_grau

Der Karatebezirk Oberbayern ist Mitglied im Bayerischen Karate Bund e.V.
und dieser als offizieller Fachverband Mitglied im Bayerischen Landessportverband e.V. und im Deutschen Karate Verband e.V.

(c) 2012 Bezirk Oberbayern im BKB e.V. | Developed by arSito design

Wer ist online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online